Albert Zimmermann und Söhne gegr. 1886

Innovative CNC-, Dreh-, und Frästechnik

Erweiterung des Maschinenparks um zwei neue Maschinen

Im Dezember 2017 wurde der Maschinenpark der Fa. AZS um ein 3-Achs-CNC-Drehzentrum Doosan Puma 2600 Y erweitert.

Die neue Maschine verfügt über angetriebene Werkzeuge zur Bohr- und Fräsbearbeitung.

Die Zerspanung im Durchmesser bis ca. 300mm erfolgt mit einem Drehmoment von 600 Nm. Das originale Spannfutter wurde durch ein Schnellwechselfutter der Fa. Röhm ersetzt und gewährleistet eine bedeutend verringerte Rüstzeit.

Da nach kurzer Zeit die hervorragende Eignung für unser Produktportfolie erkannt wurde, schloss sich im Juni 2018 eine weitere, baugleiche Doosan der Aufrüstung an.

Durch das Platzieren in L-Form ist es uns nun möglich sowohl mit zwei Einzelmaschinen, als auch in Doppelmaschinen-Nutzung zu operieren.

Somit können auch extrem komplexe Teile noch effektiver und effizienter produziert werden, damit wir auch in Zukunft jeglichen Kundenansprüchen gerecht werden können.

 

 

Neue Maschine

Wir begrüßen Herrn Patrick-Pascal F. als neuen Auszubildenden und freuen uns auf eine gemeinsame, erfolgreiche Ausbildungszeit!

Neuer Auszubildender im Team

Wir gratulieren unserer Jana zur bestandenen Prüfung als Industriekauffrau!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Wir begrüßen Herrn Patrick-Pascal F. als neuen Auszubildenden und freuen uns auf eine gemeinsame, erfolgreiche Ausbildungszeit!

Neuer Auszubildender im Team

Wir gratulieren unserer Jana zur bestandenen Prüfung als Industriekauffrau!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Nachdem wir bereits seit 2 Jahren 3.2 GL Umstempelberechtigt sind erfolgt nun auch das Zertifikat und die Umstempelberechtigung 3.2 LR!

 

 

Umstempelberechtigung 3.2 LR

Jetzt 3.2 – Umstempelberechtigung GL & LR!

Am Samstag, den 10.09.2016 brach ein Feuer im Bereich der Verwaltung von AZS aus.

Durch die Flammen, Hitze, Rauch und Löschwasser wurde die gesamte Verwaltung zerstört.

Im Einsatz waren über 140 Mann der Feuerwehr die ein Übergreifen auf die Fertigung verhindern konnten. Dafür nochmals unseren Herzlich Dank an alle Beteiligten!

Aufgrund der schnellen Arbeit der ortsansässigen Handwerksunternehmen konnte bereits am folgenden Donnerstag eine funktionierende Verwaltung in Bürocontainern aufgebaut werden.

 

Wir danken allen Kunden und Lieferanten für Ihre Hilfe, Unterstützung und Verständnis.

 

 

 

 

Fotos: © Nils Dinkel / LokalPlus

Brand in der Verwaltung von

AZS GmbH & Co KG

Am Samstag, den 10.09.2016 brach ein Feuer im Bereich der Verwaltung von AZS aus.

Durch die Flammen, Hitze, Rauch und Löschwasser wurde die gesamte Verwaltung zerstört.

Im Einsatz waren über 140 Mann der Feuerwehr die ein Übergreifen auf die Fertigung verhindern konnten. Dafür nochmals unseren Herzlich Dank an alle Beteiligten!

Aufgrund der schnellen Arbeit der ortsansässigen Handwerksunternehmen konnte bereits am folgenden Donnerstag eine funktionierende Verwaltung in Bürocontainern aufgebaut werden.

 

Wir danken allen Kunden und Lieferanten für Ihre Hilfe, Unterstützung und Verständnis.

 

 

 

 

Fotos: © Nils Dinkel / LokalPlus

Brand in der Verwaltung von

AZS GmbH & Co KG

Nachdem die beiden Systeme 6 Monate parallel gelaufen sind, erfolgt zum Jahreswechsel der Umbruch. Durch die neue Software wird – unter anderem - eine erhebliche Verbesserung in der Auftragsanlage, Auftragsverwaltung, Disposition, Kalkulation und der Bestandsermittlung erreicht.

Auch die Kapazitätsplanung und die Nachkalkulation wird durch das BDE – Modul erheblich verbessert.

 

 

Ab dem 01.01.2016 wird das neue ERP/PPS/BDE – System unser bestehendes ersetzen.

Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit:

Seit dem 24.10.2015 wir unseren Maschinenpark um eine weitere Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen erweitert. Die Puma V550M ist die erste Vertikalmaschine im Haus AZS und bereits die 5te Doosan Maschine. Ausgerichtet ist die Maschine besonders für die Bearbeitung von Futterteilen im Durchmesser von 160,00 mm bis über 500,00 mm. Mit den angetriebenen Werkzeugen sind wir in der Lage, die Werkstücke zum großen Teil komplett fertig von der Maschine zu holen. Mit ihrem 530,00 mm Drehfutter, einem Drehmoment der Maschine von über 2.800 Nm und 120Nm bei den angetriebenen Werkzeugen, den Verfahrwegen von

X: 680,00 mm Z: 750,00 mm wird unser „neues Baby“ eine Verstärkung darstellen, um den Kundenansprüche auch in Zukunft bestens entsprechen zu können.

 

Neue CNC – Drehmaschine Doosan Puma V550M mit angetriebenen

Werkzeugen bei AZS im Einsatz!

 

Um dünnwandige und filigrane Artikel unserer Kunden – bei denen es besonders auf die Einhaltung von Rundlauftoleranzen ankommt - noch genauer spannen zu können, wurde in ein neues Spannsystem investiert, bei dem mit Pendelbewegungen von bis zu 2 mm und einer 6-Backenspannung Rohteile und angearbeitete Drehteile optimal gespannt werden können.

Die Spannbereiche liegen hier zwischen einem Durchmesser von 170,00 mm und 500,00 mm.

 

Neues Spannsystem für dünnwandige und filigrane Artikel!

Am 17.10.2015 unternahm AZS eine Besichtigung der Entalkoholisierungsanlagen der Krombacher Brauerei

mit anschließender Verköstigung. Diese Anlagen wurden von AZS mit erstellt. Sämtliche Dreh- und Frästeile kommen aus unserem Haus.

 

Ein gelungener Tag!

 

Besichtigung der mitgebauten „Entalkoholisierungsanlage“

Ab dem 3. August 2015 erwartet unser Team zwei neue Auszubildende:

 

Frau Jana Tillmann als Industriekauffrau

Herr Marvin Schlechter als Zerspanungsmechaniker - Drehtechnik

 

Willkommen bei AZS und viel Erfolg in der Ausbildung!

Neue Auszubildende

v.l.: Ausbilder (Kaufm.) Hr. Schulte,

      Jana Tillmann

      Marvin Schlechter

      Ausbilder (gewerbl.-techn.) Hr. Schmitte

 

30 jähriges Firmenjubiläum

Herr Ludger Rameil feiert am heutigen 03.08.2015

Sein 30jähriges Jubiläum bei AZS!!

Herr Rameil ist in unserem Haus zuständig für den Fachbereich Sägen.

 

Wir bedanken uns für seine langjährige Loyalität, seinen Einsatz und seine erbrachte Arbeit!

 

Danke Ludger!

 

 

v.l.: Geschäftsführer Jürgen Gödde

       Jubilar Ludger Rameil

       Inhaberin Susanne Zimmermann

Betriebliches

Gesundheitswesen

Für unser „Betriebliches Gesundheitswesen“ wurde ein Kooperationsvertrag mit Herrn David Meiworm geschlossen.

 

Herr Meiworm ist Leiter der Physiologischen Abteilung des KH Altenhundem, Besitzer des Fitnesscenters Therafit und Betreuer im physiologischen Bereich der Paralympics Nationalmannschaft.

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

 

Albert Zimmermann & Söhne GmbH & Co. KG Winterbergerstr. 104 57368 Lennestadt-Saalhausen Telefon: +49 (0)2723-9144-0 e-mail: info@azs-gmbh.de       Impressum